Festicket führt die Livestream-Plattform Festicket Live ein

354938 ftlive 91ea76 large 1589798841

Festicket hat eine neue Livestream-Plattform mit dem Namen Festicket Live eingeführt, die es Musikfans erlaubt, Livestreams von zu Hause zu verfolgen und mit Künstlern in Kontakt zu treten.

Mithilfe der neuen Plattform (in Zusammenarbeit mit YouTube und Vimeo) können Künstler und Veranstalter ihre eigene individualisierbare Streaming-Seite erstellen, die den integrierten Livestream, einen Webchat, Links zu Social Media-Profilen und optional einen Shop für Spenden, Merchandise und mehr beinhaltet.

Festicket Live bietet die Option, kostenlose aber auch kostenpflichtige Livestreams anzubieten. Kostenpflichtige Livestreams verbinden Festickets hochentwickelte Ticketing-Technologie, Marketingaktivitäten und Echtzeitanalysen, um Künstlern und Veranstaltern während dieser unsicheren Zeiten eine wertvolle Einnahmequelle zu bieten. Die kostenpflichtigen Livestreams sind sicher und durch eine Bezahlschranke mit dem Festicket-Konto der einzelnen Kunden verknüpft, so dass nur ein angemeldeter Nutzer pro Sitzung Zugang erhält. 

Festicket Live ist mit Streaming-Tools wie Streamlabs oder OBS kompatibel, so dass Künstler und Veranstalter diese über einfache Plug-ins nutzen können.

In den vergangenen Monaten konnte ein starker Anstieg im Livestreaming-Bereich festgestellt werden, da sich Menschen während des weltweiten Lockdowns nach Alternativen bei der Unterhaltung umsahen und Künstler nach anderen Wegen suchten, um mit ihren Fans in Kontakt zu bleiben. Der Großteil dieser Streamings fand bisher auf YouTube oder Facebook statt. Basierend auf Feedback von Fans und Künstlern ist Festicket der Meinung, dass der Wunsch nach einer Streaming-Plattform mit zusätzlichen Funktionen wachsen wird. 

Eine von Festicket kürzlich durchgeführte Umfrage mit 11.000 Festivalgängern hat gezeigt, dass 60 % der Befragten einen kostenpflichtigen Livestream in Form von Ticketkauf oder Spende in Betracht ziehen würden. Gleichzeitig suchen Künstler und Veranstalter nach neuen Einnahmequellen, solange der Lockdown weiter anhält. Festicket Live bietet ihnen eine anpassbare Plattform, um Fans mit einzigartigen Erlebnissen zu versorgen und bietet darüber hinaus die Gelegenheit, eine neue Einnahmequelle zu nutzen.

Zu der Einführung von Festicket Live sagt Festickets Marketing Director Luis Sousa: „In den letzten Wochen und Monaten konnte eine drastische Veränderung im Online-Streaming-Bereich festgestellt werden. Mehr als 60 % unserer Kunden gaben an, seit Beginn des Lockdowns einen Livestream geschaut zu haben.

Wir sind der Meinung, dass sich dieser Trend weiter fortführen wird und eventuell bestehen bleibt, selbst wenn Festivals und Veranstaltungen wieder wie gewohnt stattfinden können. Aus diesem Grund wollen wir Musikfans eine Plattform anbieten, die es ihnen erlaubt mit ihren Lieblings-Künstlern und -Festivals in Kontakt zu treten. Gleichzeitig soll Künstlern und Veranstaltern in Anbetracht dieser schwierigen Situation, in der sich die Industrie gerade befindet, eine neue Einnahmequelle geboten werden.“

Künstler und Veranstalter, die Interesse daran haben, einen Livestream auf Festicket Live anzubieten, können sich für weitere Informationen an live@festicket.com wenden.

Download PDF
Download PDF
Über Festicket

ABOUT EVENT GENIUS BY FESTICKET

Festicket is the world's largest platform for discovering and booking festival trips. Founded in 2012 by Zack Sabban and Jonathan Younes, the company is backed by a range of investors including Beringea, Edge, Lepe Partners, ProFounders and InMotion Venture and in 2019 completed the acquisition of multi-award winning Leeds (UK) based ticketing and cashless POS platform Event Genius, and the related Ticket Arena consumer website and brand.

The new joint venture, Event Genius by Festicket, creates an end-to-end platform for organisers and fans alike, providing the most complete offering in the live entertainment industry. The platform brings together technology and expertise including POS and cashless payment services, ticketing, accommodation, travel & packages, marketing, data insights & analytics, access control, fan engagement tools and more to plug a gap in the market that no other organisation has addressed to date.

Together, the company works closely with over 4000 official festival and event partners including Coachella, Tomorrowland, BST Hyde Park, Ibiza Rocks, Motion Bristol and Wales Rally GB, serving a growing community of over 5 million customers.

Festicket was named in the FT (Financial Times) 1000 in 2019, is a Tech Nation Future Fifty member and also made Deloitte’s Technology Fast 50 list in 2019. Alongside its London HQ, Festicket has offices in Leeds, San Francisco, Amsterdam, Berlin, Porto and Nantes.